Zum Anbeißen gut!
/
 

 

Holzgerlinger Brote am Brandenburger Tor

15.05.2015

Seit 3 Jahren wird der Tag des Deutschen Brotes vom Zentralverband des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. in Berlin gefeiert. Im alten E-Werk in Berlin wurde deshalb zum Abendevent eingeladen. Prominenz aus dem Bundestag, Kanzleramtsminister Peter Altmaier wurde neuer „Brotschafter 2015“. Innungsobermeister aus ganz Deutschland, Bäcker auf der Walz, ca. 300 Personen erlebten einen bunten Abend um Brotvielfalt in Deutschland. Von Seiten der Gäste aus dem Bundestag kam die große Wertschätzung für das deutsche Handwerk, die weltberühmte Vielfalt und Qualität deutschen Brotes. Auch gab es eine klare Aussage zur Erhaltung des Meisterbriefes.

In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen die Webseite der Deutschen Innungsbäcker www.innungsbaecker.de ans Herz legen, auf der auch wir vertreten sind.

Zusammen mit meinem Sohn Tobias haben wir bei unserem Kurztrip nach Berlin mit Holzgerlinger Broten Akzente gesetzt. Sehen Sie selbst.

Gutes Brot kommt vom Bäcker!

Mit herzlichen Grüßen aus der Backstube

Ihr Bäckermeister Eberhard Binder